5.8.2020: Irland – Glendalough

5.8.2020: Irland – Glendalough

Ab dem 6. Jahrhundert war die vom heiligen Kevin gegründete Klostersiedlung ein wichtiges spirituelles Zentrum, in dem mehrere Hundert Mönche und Klosterschüler lebten. Die meisten Gebäude, die bis heute erhalten geblieben sind, stammen aus der Zeit zwischen dem 9. und 13. Jahrhundert. So auch die Kathedrale und das Kevin’s Kreuz. Viel fotografiert ist der über 30 Meter hohe schmale Rundturm. Er diente den Mönchen als Glockenturm, Vorratsraum und Wehrturm.

Foto: C. Nowak

Mehr über Glendalough gibt es hier…