23.7.2020: Jordanien – Petra

23.7.2020: Jordanien – Petra

Jordanien war seit frühester Zeit Heimat unterschiedlichster Völker. Hauptanreiz in dieser Gegend zu siedeln war schon immer das Wasser, denn in den Bergen und Hügeln fällt reichlich Regen, manchmal sogar Schnee. Sie alle haben ihre Spuren hinterlassen, so auch die Nabatäer, die das Wunder von Petra geschaffen haben. Sie haben in den rosaroten Berge der südlichen Wüste mit Petra eine märchenhafte Tempelstadt geschaffen, einst Hauptstadt ihres Königreiches. Durch eine enge Schlucht aus rosarotem Gestein nähert man der Hauptsehenswürdigkeit, dem aus dem Felsen gemeißelten monumentalen Grabtempel.

Foto: C. Nowak

Mehr über Petra gibt es hier…