17.7.2020: Polen – Danzig

17.7.2020: Polen – Danzig

Auffälligstes Gebäude am Ufer der Mottlau ist das Krantor. Hier wurden früher die Schiffe be- und entladen und die Waren durch das Krantor in die Stadt gebracht. Es war der größte Hafenkran des Mittelalters. Nicht weit entfernt gelangt man durch das spätgotische Frauentor seit dem Ende des 15. Jahrhunderts in die Frauengasse, eine malerische Kopfsteinpflasterstraße, die von sehenswerten Gebäuden gesäumt ist.

Foto: C. Nowak

Mehr über Danzig gibt es hier…