1.7.2020: Norwegen – Lofoten

1.7.2020: Norwegen – Lofoten

Die Lofoten liegen nördlich des Polarkreises und sind vom Festland durch den Vestfjord getrennt. Die fünf größten Inseln, Moskenesøy, Flakstadøy, Vestvågøy, Gimsøy und Austvågøy sind alle durch Brücken oder Tunnel miteinander verbunden. Bei einer Annäherung über den Vestfjord taucht die Bergkette der Lofoten mit ihren bis zu tausend Meter hohen Gipfeln wie eine Fata Morgana aus dem Meer auf. Die Lofotenwand kündigt eine Landschaft wie aus dem Märchen an. Bizarre Berge, dunkel drohend oder mit sanftem Grün überzogen. Strände von karibischer Schönheit mit weißem Sand und türkisfarbenem Meer, nur die Palmen und eine erträgliche Wassertemperatur fehlen noch zum vollkommenen Glück. Der mit Steinen übersäte Sandstrand von Uttakleiv auf Vestvågøy wurde 2005 von der englischen Times als einer der schönsten Strände Europas ausgezeichnet.

Foto: C. Nowak

Mehr über die Lofoten hier…