Usbekistan

Usbekistan

Usbekistan ist ein zentralasiatischer Staat und eine ehemalige sowjetische Teilrepublik. Bekannt ist das Land vor allem für seine Moscheen, Mausoleen und andere Stätten an der Seidenstraße, einer alten Handelsroute zwischen China und dem Mittelmeer. Samarkand, eine der bedeutendsten Städte entlang der Strecke, weist mit dem Registan ein Wahrzeichen der islamischen Architektur auf: Der prächtige Platz grenzt gleich an 3 kunstvolle, mit Mosaiken bedeckte religiöse Schulen aus der Zeit zwischen dem 15. und 17. Jh.